Frauen DBBL erteilt Frauen-Meister Saarlouis Lizenz

Frankfurt/Main. Der deutsche Basketball-Meister der Frauen, der TV Saarlouis, hat die Lizenz für die kommende Saison in der Bundesliga erhalten. Dies teilte die Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) mit.
23.06.2010, 11:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Frankfurt/Main. Der deutsche Basketball-Meister der Frauen, der TV Saarlouis, hat die Lizenz für die kommende Saison in der Bundesliga erhalten. Dies teilte die Damen-Basketball-Bundesliga (DBBL) mit.

Im Schiedsgerichtverfahren zwischen dem Verein und der DBBL schlossen beide Seiten einen Vergleich. Danach darf der saarländische Club die Lizenz nicht mehr an die bisher aktive Royals GmbH übertragen. Das Teilnahmerecht kann künftig aus wirtschaftlichen Gründen nur mit Zustimmung der DBBL an eine externe GmbH übertragen werden. Zudem konnte der Club seine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit dokumentieren. In erster Instanz war den Saarländerinnen die Lizenz verweigert worden. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+