Basketball Der Modus der Basketball-WM 2010

Kayseri. Das Teilnehmerfeld der 16. Basketball-WM wurde von 16 auf 24 Mannschaften aufgestockt. Das deutsche Team ist dank einer Wildcard dabei, nachdem es bei der EM 2009 in Polen die direkte Qualifikation verpasst hatte.
26.08.2010, 11:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Kayseri. Das Teilnehmerfeld der 16. Basketball-WM wurde von 16 auf 24 Mannschaften aufgestockt. Das deutsche Team ist dank einer Wildcard dabei, nachdem es bei der EM 2009 in Polen die direkte Qualifikation verpasst hatte.

Es ist erst die fünfte Teilnahme einer deutschen Auswahl an einer Weltmeisterschaft. Gespielt wird in vier Vorrundengruppen (Ankara, Istanbul, Izmir und Kayseri) mit je sechs Teams. Die ersten Vier jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.o.-Runde. Vom Achtelfinale an finden alle Partien in Istanbul statt. Der Weltmeister qualifiziert sich automatisch für die Olympischen Spiele in London 2012. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+