Herren Deutsche Basketballer gewinnen «Nations-Cup»

Leiden/Niederlande . Das deutsche Basketball-Nationalteam hat den «Nations-Cup» im niederländischen Leiden gewonnen. Das Team von Bundestrainer Bauermann setzte sich gegen Schweden mit 82:66 (46:39) durch und sicherte sich damit den Turniersieg vor den Skandinaviern.
02.08.2010, 19:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Leiden/Niederlande . Das deutsche Basketball-Nationalteam hat den «Nations-Cup» im niederländischen Leiden gewonnen. Das Team von Bundestrainer Bauermann setzte sich gegen Schweden mit 82:66 (46:39) durch und sicherte sich damit den Turniersieg vor den Skandinaviern.

Erfolgreichste Korbjäger für Deutschland waren Robin Benzing (16 Punkte) und Konrad Wysocki (11). Der Bamberger Tibor Pleiß verbuchte fünf Punkte und sieben Rebounds. Der angeschlagene Steffen Hamann kam in seinem 100. Länderspiel nicht zum Einsatz.

«Wir haben uns spielerisch sehr verbessert, und ich kann wirklich sehr zufrieden mit diesen ersten Spielen sein», sagte Bundestrainer Dirk Bauermann nach der Partie. Bei dem Kurz-Turnier in den Niederlanden, das als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft vom 28. August bis zum 12. September in der Türkei gilt, verbuchten die Nationalspieler insgesamt zwei Siege und eine Niederlage. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+