Volleyball-Oberligist BTS Neustadt bezwingt die Bremer Landesauswahl mit 3:0 Sätzen Die erwartet klare Angelegenheit

Neustadt. Es war die erwartet klare Angelegenheit: Nur etwa 50 Minuten benötigten die Oberliga-Volleyballerinnen der BTS Neustadt, um die Partie gegen die Auswahl des Bremer Volleyball-Verbandes (BVV) glatt mit 3:0 (25:10, 25:9, 25:14) zu gewinnen. "Das war angenehm entspannt", sagte BTS-Trainer Björn Panteleit, der sich vor allem darüber freute, dass sein Team die Landesauswahl nicht auf die leichte Schulter genommen hatte. "Wir haben sehr konzentriert gespielt, haben gute Aufgaben geschlagen und unsere Angriffe gut aufgebaut", lobte Panteleit.
07.02.2011, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Die erwartet klare Angelegenheit
Von Frank Büter

Neustadt. Es war die erwartet klare Angelegenheit: Nur etwa 50 Minuten benötigten die Oberliga-Volleyballerinnen der BTS Neustadt, um die Partie gegen die Auswahl des Bremer Volleyball-Verbandes (BVV) glatt mit 3:0 (25:10, 25:9, 25:14) zu gewinnen. "Das war angenehm entspannt", sagte BTS-Trainer Björn Panteleit, der sich vor allem darüber freute, dass sein Team die Landesauswahl nicht auf die leichte Schulter genommen hatte. "Wir haben sehr konzentriert gespielt, haben gute Aufgaben geschlagen und unsere Angriffe gut aufgebaut", lobte Panteleit.

Dabei tat sich auch Lisa Nadolny hervor, die als Diagonalspielerin den Part der erkrankten Julia Färber übernahm. "Es war schön zu sehen, dass man Alternativen hat und auch mal umstellen kann", sagte Panteleit, dem auch die Leistung von Außenangreiferin Anika Thüns gefiel. Insgesamt wusste die BTS mit ihrem schnellen Spiel zu überzeugen, das das BVV-Team, in dem mit Nadine Kaspuhl, Joanna Husmann und Kim Beisner drei Talente aus der Neustädter Verbandsligamannschaft zum Einsatz kamen, immer wieder vor Probleme stellte. Vor allem im Mittelblock hatte die Auswahl arge Mühe. Die BTS bleibt mit diesem glatten Sieg auf Tuchfühlung zum Rangzweiten Oldenburger TB.

BTS Neustadt: Nadolny, Thüns, A. Husmann, Neddermann, Lange, Weyher, Reucher, Leyk

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+