Bundesliga Dragons holen Koch als Basketball-Coach

Quakenbrück. Basketball-Bundesligist Artland Dragons hat Stefan Koch als neuen Trainer verpflichtet. Der 46-Jährige erhält in Quakenbrück einen Einjahresvertrag und wird Nachfolger von Thorsten Leibenath, dessen Kontrakt ausgelaufen war. Dies teilten die Dragons mit.
22.06.2010, 13:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Quakenbrück. Basketball-Bundesligist Artland Dragons hat Stefan Koch als neuen Trainer verpflichtet. Der 46-Jährige erhält in Quakenbrück einen Einjahresvertrag und wird Nachfolger von Thorsten Leibenath, dessen Kontrakt ausgelaufen war. Dies teilten die Dragons mit.

«Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Die Dragons haben sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf erarbeitet und bieten sehr gute Arbeitsbedingungen», sagte Koch, der seit drei Jahren nicht mehr als Trainer gearbeitet hatte. Bis 2007 war Koch unter anderem in Gießen, Karlsruhe, Frankfurt, Oberelchingen und Gießen beschäftigt. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+