Beachvolleyball-Anlage bei Eiche Horn Ausbau per Crowdfunding

Erstmals seit Jahrzehnten wächst die Volleyball-Abteilung beim TV Eiche Horn. Beachvolleyball kommt gut an. Doch die Anlage ist zu klein. Mit Hilfe einer ungewöhnlichen Aktion soll sich das ändern.
28.10.2021, 16:47
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Ausbau per Crowdfunding
Von Olaf Dorow

Sie bauen, nun ja: auf Sand. Es soll die schönste Beachvolleyball-Anlage Bremens werden, die da auf dem Gelände des TV Eiche Horn entstehen soll. Sie haben viel vor, der Ausbau der derzeit bestehenden und in die Jahre gekommenen Anlage sei "eine Herzensangelegenheit von mir", sagt Michael Maurus. Er führt gemeinsam mit Britta Richter die Volleyball-Abteilung des Traditionsvereins. In Sachen Volleyball ist Eiche Horn die erste Adresse in Bremen, die Anlage für die Sandvariante dieser klassischen olympischen Sportart soll auch eine gute Adresse werden: für Landesmeisterschaften, für Events mit Firmen-Teams, für Beachcamps – und vor allem für einen regen Trainings- und Wettkampfbetrieb für den Nachwuchs.  

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren