BBL-Basketball Playoff-Halbfinale Eisbären Bremerhaven: Hopp oder top

Bremerhaven. Heute geht es für die Eisbären Bremerhaven um Alles: Im vierten Playoff-Halbfinale treten die Seestädter in Frankfurt an. Gewinnt Frankfurt heute, steht Frankfurt im Finale. Gewinnen die Eisbären, steigt am Donnerstag das alles entscheidende fünfte Spiel in Bremerhaven.
01.06.2010, 07:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Marc Hagedorn

Bremerhaven. Auf das Bierchen danach wollte Douglas Spradley trotzdem nicht verzichten. Obwohl ihn seine Mannschaft im dritten Playoff-Halbfinalspiel gegen die Frankfurt Skyliners kräftig geärgert hatte, schenkte sich der Trainer der Eisbären Bremerhaven hinterher erstmal ein alkoholfreies Weizen ein.

'Was soll ich zum Spiel sagen?', fragte er dann in die Runde, 'ihr habt es doch alle gesehen.' Überdeutlich hatten die Eisbären ihr Heimspiel mit 53:79 verloren, sie waren eine riesige Enttäuschung gewesen. Doch wie das in den verrückten Playoff-Wochen so geht - die Eisbären halten sich nicht länger mit dem Spiel auf. Schon heute müssen sie in Frankfurt (18 Uhr, live auf Sport1) wieder ran. Es geht um nicht weniger als darum, das Aus in der K.o.-Runde abzuwenden. Gewinnt Frankfurt heute, steht Frankfurt im Finale, und für die Eisbären ist die Saison beendet.

'Wir haben jetzt einen bitteren Geschmack im Mund', sagt Spradley, 'aber wenn das nicht Motivation genug ist, dann weiß ich es auch nicht.' Abgesehen von Spielmacher Lou Campbell blieben alle Spieler am vergangenen Sonnabend weit unter ihren Möglichkeiten. Kraftpaket Jeff Gibbs und Playoff-Held Andrew Drevo wirkten besonders kraftlos, Torrell Martin begann stark und ließ noch stärker nach. Von der Ersatzbank kamen so gut wie gar keine Impulse. 'Das waren insgesamt zu viele Ausfälle', sagt Spradley, 'wenn wir in Frankfurt gewinnen wollen, dann müssen alle Spieler mehr bringen.' Sollten die Eisbären heute tatsächlich gewinnen, findet am Donnerstag in Bremerhaven das alles entscheidende fünfte Spiel statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+