Basketball-Bundesliga Eisbären Bremerhaven setzen auf Nachwuchs

Bremerhaven. Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven setzt für die neue Saison verstärkt auf seinen Nachwuchs. Die Norddeutschen geben dem 19 Jahre alten Flügelspieler Bazoumana Kante einen Vertrag bis 2015.
26.07.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Bremerhaven. Basketball-Bundesligist Eisbären Bremerhaven baut verstärkt auf den eigenen Nachwuchs. Gleich drei Spieler aus dem erfolgreichen NBBL-Team, immerhin amtierender Vizemeister der Nachwuchs-Bundesliga, rücken in den Kader auf.

Während Shooting Guard Bazoumana Kante einen Profivertrag über drei Jahre unterschrieben hat, sollen U18-Nationalspieler Helge Baues  und Power Forward Jonathan Malu  gezielt an die  Bundesliga herangeführt werden.

Nach einer guten Hauptrunde avancierte Kante in den NBBL-Playoffs zum absoluten Überflieger der Junior-Eisbären. Durchschnittlich 16,9 Punkte, 6 Rebounds und 3 Assists steuerte der erst 19 Jahre alte Flügelspieler in der Bonusrunde bei und hatte großen Anteil daran, dass die Schützlinge von Trainer Hamed Attarbashi sensationell ins NBBL-Finale einzogen.

Schützenhilfe bekam Bazoumana Kante unter anderem von Helge Baues und Jonathan Malu, die in der kommenden Saison ebenfalls zum Eisbären-Kader gehören. Die beiden Youngster sollen voll in den Trainingsbetrieb integriert werden, sind aber gleichzeitig für Kooperationspartner BSG Bremerhaven in der Regionalliga spielberechtigt. (wk)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+