Deutsche Eishockey-Liga Pinguins sorgen für Partystimmung

Mit einem 4:1 über die Düsseldorfer EG verabschieden sich die Bremerhavener in die zwölftägige Spielpause der DEL. Mehr als 3000 Zuschauer in der Eisarena sehen eine tolle Partie und klasse Tore der Gastgeber.
07.11.2021, 19:45
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Pinguins sorgen für Partystimmung
Von Jörg Niemeyer

Vier Tage vor Beginn der Karnevalszeit in den Hochburgen am Rhein konnte die Düsseldorfer EG in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ihrem Gegner die Partylaune nicht vermiesen: Mehr als 3000 Zuschauer erlebten in der Bremerhavener Eisarena den 4:1 (0:1, 1:0, 3:0)-Erfolg der Fischtown Pinguins mit – dem Ergebnis entsprechend war die Stimmung auf den Rängen. Die Fans der Gastgeber feierten ihre Lieblinge für ein klasse drittes Drittel mit Freudengesängen. Schöner Nebeneffekt für die Mannschaft von Trainer Thomas Popiesch: Sie nähert sich allmählich dem sechsten Tabellenplatz an, der nach Ende der Vorrunde die direkte Qualifikation für die Playoff-Spiele bedeuten würde.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren