Fischtown Pinguins Vier Tore fürs Viertelfinale

Nach Wolfsburg ist vor Wolfsburg – die Pinguins besiegen die Grizzlys und erreichen die Play-off-Runde, in der erneut die Grizzlys warten. Gleichen mehrere Umstände sorgen für besondere Brisanz.
03.04.2022, 18:35
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Vier Tore fürs Viertelfinale
Von Olaf Dorow

Besser hätte es nicht laufen können. So sagte es Team-Manager Alfred Prey dem WESER-KURIER. Die Fischtown-Pinguins haben sich am letzten Spieltag der DEL-Hauptrunde selbst belohnt. In einem intensiven Spiel haben sie in Wolfsburg die heimischen Grizzlys mit 4:1 (0:0, 3:1, 1:0) besiegt. Der Lohn: Sie haben damit Rang sechs in der Tabelle verteidigt, haben zum dritten Mal in Folge das Play-off-Viertelfinale erreicht – und fahren am kommenden Sonntag erneut nach Wolfsburg. Dort startet um 16.30 Uhr die Serie "best of five". Wer zuerst dreimal gewonnen hat, steht im Halbfinale.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren