Deutsche Eishockey-Liga Erfolgreicher Saisonstart der Pinguins

Tye McGinn sichert mit seinem Tor in der Verlängerung den 4:3-Sieg bei den Schwenninger Wild Wings. Schon am Sonntag steht den Bremerhavenern im Heimspiel gegen Straubing die nächste schwere Aufgabe bevor.
10.09.2021, 23:28
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Erfolgreicher Saisonstart der Pinguins
Von Jörg Niemeyer

Der Matchwinner der Fischtown Pinguins sah vor laufender Kamera gar nicht wie ein Sieger aus: Sichtlich abgekämpft und auch ein bisschen beeindruckt von der Atmosphäre in der Arena wirkte Tye McGinn nach dem ersten Saisonspiel in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ziemlich ausgelaugt. Immerhin hatte der Kanadier den Bremerhavenern bei den Schwenninger Wild Wings mit seinem Treffer nach vier Minuten und 22 Sekunden der Verlängerung den 4:3 (1:0, 2:3, 0:0, 1:0)-Sieg gesichert.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren