Bundesliga EnBW Ludwigsburg hält McCray

Ludwigsburg. Gut eine Woche nach seiner Berufung als Cheftrainer des Basketball-Bundesligisten EnBW Ludwigsburg hat Markus Jochum die ersten Personalentscheidungen getroffen.
18.06.2010, 13:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ludwigsburg. Gut eine Woche nach seiner Berufung als Cheftrainer des Basketball-Bundesligisten EnBW Ludwigsburg hat Markus Jochum die ersten Personalentscheidungen getroffen.

Wie der Verein mitteilte, plant der Nachfolger von Ex-Coach Tolga Öngören für die kommende Saison nicht mehr mit den Amerikanern Michael King, Michael Haynes, Rashaun Freeman und Richard Chaney. Einen neuen Vierjahresvertrag unterschrieb dagegen Point Guard David McCray. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+