Oslebshausen/Findorff Entscheidungsspiel um Landesklassen-Aufstieg

Oslebshausen/Findorff. Die Meisterschaftsfrage in der Handball-Bremenliga der Männer wird über zwei Entscheidungsspiele geklärt. Die beiden punktgleichen Teams SV Grambke-Oslebshausen II und SG Findorff treten hierzu am 22.
17.05.2018, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Oslebshausen/Findorff. Die Meisterschaftsfrage in der Handball-Bremenliga der Männer wird über zwei Entscheidungsspiele geklärt. Die beiden punktgleichen Teams SV Grambke-Oslebshausen II und SG Findorff treten hierzu am 22. Mai um 19.30 Uhr in der Sperberstraße und am 25. Mai um 20 Uhr zum alles entscheidenden Rückspiel in der Bezirkssportanlage Nürnberger Straße gegeneinander an. Die Entscheidungsspiele werden notwendig, da das 33 Treffer schlechtere Torverhältnis des SVGO dem Reglement entsprechend durch einen Nichtantritt der zweiten Findorffer Mannschaft außer Kraft gesetzt werden musste. Der Sieger dieser beiden Duelle steigt zugleich in die Landesklasse auf. Es sei denn, die erste Mannschaft des SV Grambke-Oslebshausen steigt noch aus der Landesliga ab: In diesem Fall würde die SG Findorff selbst bei einer Gesamtniederlage in die nächsthöhere Spielklasse aufrücken. Die Entscheidung über den Ligaverbleib des SVGO fällt am 26. Mai. In der Bremenliga-Saison hatte die Reserve der Gelb-Blauen die SG Findorff zweimal besiegt (26:20/26:23).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+