Bremer Lotto-Pokal FC Oberneuland erneut im Finale

Melchiorshausen. Der FC Oberneuland hat erwartungsgemäß das Finale im Bremer Lotto-Pokal erreicht. Die Mannschaft aus der Fußball-Regionalliga Nord setzte sich mit 3:1 (2:0) beim zwei Klassen tiefer spielenden TSV Melchiorshausen durch.
08.05.2013, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FC Oberneuland erneut im Finale
Von Jens Hoffmann

Melchiorshausen. Der FC Oberneuland hat erwartungsgemäß das Finale im Bremer Lotto-Pokal erreicht. Die Mannschaft aus der Fußball-Regionalliga Nord setzte sich am Dienstagabend mit 3:1 (2:0) beim zwei Klassen tiefer spielenden TSV Melchiorshausen durch.

Von einem standesgemäßen Erfolg des klaren Favoriten kann man dennoch nicht sprechen, weil dafür das Resultat zu knapp war und der Außenseiter aus der Landesliga Bremen zu großen Widerstand leistete. Dass die Oberneuländer verdient ins Endspiel einzogen sind – daran besteht dennoch kein Zweifel.

Vor der Pause ließen die Gäste den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen. "Die waren ständig in Bewegung, so etwas sind meine Jungs nicht gewohnt", bemerkte TSV-Spielertrainer Mike Barten. Folgerichtig gaben Estevao da Silva (6.) und Ömer Aktas (36.) der Partie vor der Pause die entscheidende Richtung.

Nach dem Wechsel kamen die kämpferisch überzeugenden Gastgeber zum überraschenden Anschlusstreffer durch Oliver Riekers (52.), ehe Nils Laabs die Partie mit seinem Kopfballtreffer endgültig entschied (66.).

Trotzdem schwärmte Mike Barten nach dem Schlusspfiff von einem "super, super Spiel" seiner Mannschaft, die dem Favoriten ein durchaus unangenehmer Widerpart waren. Dagegen äußerte sich FCO-Coach Kadir Pakkan ganz pragmatisch: "Gut, dass wir im Finale sind", sagte er, "eine DFB-Pokalteilnahme wäre allein schon aus finanzieller Sicht sehr wichtig für uns." Die Leistung seiner Elf haute ihn zwar nicht vom Hocker, sollte sie aber auch gar nicht. "Es ging bei uns auch darum, Kräfte zu sparen. Schließlich müssen wir Freitag schon wieder gegen Meppen ran."

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+