Hockey-Nachwuchs

Femke Jovy und Nina Steikowsky debütieren im U-16 Nationalteam

Während die deutsche Damen-Nationalmannschaft um die Bremerin Kristina Hillmann bei der Hockey-WM das Halbfinale verpasst hat, hatten zwei andere Bremerinnen auf ihrem Holland-Trip mehr Grund zur Freude.
12.06.2014, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Femke Jovy und Nina Steikowsky debütieren im U-16 Nationalteam
Von Felix Frank

Während die deutsche Damen-Nationalmannschaft um die Bremerin Kristina Hillmann (ehemals Club zur Vahr, jetzt UHC Hamburg) bei der Hockey-WM in den Den Haag das Halbfinale verpasst hat, hatten zwei andere Bremerinnen auf ihrem Holland-Trip mehr Grund zur Freude.

Die Hockey-Nachwuchsspielerinnen Femke Jovy (Bremer HC) und Nina Steikowsky (ehemals CzV, jetzt UHC) bestritten in Utrecht ihre ersten U16-Länderspiele für Deutschland. Spiel eins gewann die DHB-Auswahl mit 2:0 gegen die Niederlande, beim zweiten Vergleich durfte dann Keeperin Jovy bei ihrer internationalen Premiere gegen den Gastgeber das deutsche Tor hüten (1:4). Mittelfeldspielerin Steikowsky kam bei beiden Spielen zum Einsatz.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+