Fischtown Pinguins Quarantäne endet mit 4:3-Sieg

Erst am Morgen hatten sich etliche Spieler freitesten können. Am Abend besiegten die Fischtown Pinguins in der Bremerhavener Eisarena Schwenningen mit 4:3.
26.01.2022, 22:14
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von gol

Erst seit Montag sind die Fischtown Pinguins zurück auf dem Eis, nachdem die gesamte Mannschaft in der vergangenen Woche in Corona-Quarantäne geschickt worden war. Während ein ähnliches Schicksal gerade einigen Teams der Deutschen Eishockey Liga widerfährt und diverse Partien vom Spielplan genommen werden müssen, feiern die Pinguins ihr Liga-Comeback mit einem Doppelspieltag gegen die Schwenninger Wild Wings. Teil eins gewannen die Norddeutschen mit 4:3 (1:0, 1:1, 1:2) nach Verlängerung, Teil zwei folgt bereits heute um 19.30 Uhr in der Eisarena Bremerhaven.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren