Frauen-Bundesliga Werder: Bei Bayern verloren, aber Qualität gewonnen

Auf den ersten Blick sieht das deutlich aus: Werders Frauen verloren am Sonntag mit 0:3 beim FC Bayern. Doch das Spiel der Bremerinnen war richtig gut - und richtungweisend für die weitere Zukunft...
25.09.2022, 19:44
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Werder: Bei Bayern verloren, aber Qualität gewonnen
Von Jean-Julien Beer

Dass die Werder-Frauen sehr wahrscheinlich beim FC Bayern verlieren würden, das war abzusehen. Schließlich hatten die Grün-Weißen alle bisherigen zwölf Duelle mit den Bayern verloren. Aber wie stark die Bremer Mannschaft am Sonntag in München auftrat, war außergewöhnlich – auch wenn der Endstand von 3:0 für Bayern das gar nicht ausdrückt. Wie schon beim 1:1 gegen Potsdam fallen einige Dinge bei Werders Frauen in dieser Saison positiv auf:

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren