Fußball-Regionalliga Nord

FC Oberneuland trennt sich vom Sportlichen Leiter Günter Hermann

Nach siebenjähriger Tätigkeit sind die Dienste des 60-Jährigen beim Fußball-Regionalligisten auf einmal nicht mehr gefragt. Das Aus trifft Hermann völlig unerwartet.
20.04.2021, 19:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye
FC Oberneuland trennt sich vom Sportlichen Leiter Günter Hermann

Der FC Oberneuland will ihn nicht mehr: Günter Hermann soll sich nach Informationen des WESER-KURIER bereits von der Mannschaft verabschiedet haben.

Frank Koch

Das Aus kam unerwartet und hinterlässt offenbar Spuren. „Es ist schon traurig“, sagt Günter Hermann. Er war rund sieben Jahre der Sportliche Leiter des FC Oberneuland. Nun ist er es nicht mehr. Der Verein hat die Zusammenarbeit mit dem 60-Jährigen beendet. „Es wird ein Generationswechsel auf der Position des Sportlichen Leiters vollzogen“, sagt FCO-Präsident Birger Winkelvoss. Das Präsidium habe deshalb mehrheitlich beschlossen, den Arbeitsvertrag mit Günter Hermann zu beenden. Der Verein möchte sich für die Zukunft neu aufstellen. Aber er dankt dem scheidenden Mitarbeiter für die „zurückliegenden Jahre und Erfolge“.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+