Fußball-Regionalliga Auswärtsspiel von Werders U23 In Norderstedt abgesagt

Schon wieder nichts: Weil der Platz von Eintracht Norderstedt unbespielbar ist, blieb die U23 des SV Werder zum zweiten Mal in Folge beschäftigungslos in der Regionalliga Nord
02.10.2022, 16:37
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Zuletzt waren es Länderspielabstellungen, nun die Unbespielbarkeit des Platzes: Eine Woche nach der Absage des Heimspiels gegen den SSV Jeddeloh konnte die U23 des SV Werder auch die Partie bei Eintracht Norderstedt nicht absolvieren. Der Platz im Edmund-Plambeck-Stadion war nach heftigen Regenfällen nicht bespielbar. "Es ist ärgerlich, dass wir nun auch das zweite Spiel in Folge nicht bestreiten können, aber wir müssen es nehmen, wie es kommt", kommentierte Werder-Trainer Konrad Fünfstück die erneute Absage. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+