Fußball-Schnack Wie Schalkes Torwart Ralf Fährmann Jannis Niestädt glücklich macht

Der verletzte Verteidiger des Bremer SV ist nach dem DFB-Pokalspiel seiner Mannschaft gegen den Bundesligisten erfolgreich auf Beutezug gegangen. Auf Bremer Plätzen ist derweil auch der Klimaschutz ein Thema.
04.08.2022, 14:30
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Seit dem vergangenen Sonnabend wurde gespielt, nun geht der Burdenski-Cup in seine Endspiele. Dabei kommt es an diesem Freitag zum kleinen Finale zwischen dem TuS Komet Arsten und der BTS Neustadt (17.30 Uhr), und um 19.15 Uhr treten Gastgeber Union 60 und die SV Hemelingen zum Spiel um den Turniersieg an. Dabei vermochte sich Union (3 Punkte) in der Gruppe A nur aufgrund des besseren Torverhältnisses gegen die punktgleichen TKA und den Dritten SV Werder III durchzusetzen. Die SVH (4) sammelte in der Gruppe B dagegen einen Zähler mehr als die BTS Neustadt (3), während Bremen-Liga-Aufsteiger TS Woltmershausen lediglich einen Zähler gewann.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren