German Beach Tour Olympiasiegerin steigt in Bremen in die Sandkiste

Volleyball mitten in der Stadt: Die German Beach Tour macht vier Tage Station vor dem Hauptbahnhof. Starterfelder, Modus, Preisgelder oder Tickets: Was die Zuschauer rund um die Veranstaltung wissen müssen...
13.07.2022, 16:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Olympiasiegerin steigt in Bremen in die Sandkiste
Von Frank Büter

Die German Beach Tour macht von diesem Donnerstag an Station in Bremen. Bis Sonntag wird auf zwei eigens errichteten Sandplätzen vor dem Hauptbahnhof gepritscht und gebaggert. "Wir erleben Beachvolleyball auf allerhöchstem Niveau", sagt Tourismus-Manager Oliver Rau, der dieses Event erstmals nach Bremen geholt hat. Worum es bei diesem Turnier geht, welche Top-Teams bei den Damen und Herren am Start sind und was die Zuschauer rund um die Veranstaltung erwartet:

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren