Bremer Lateinformation in Düsseldorf Grün-Gold-Club erneut Meister

Düsseldorf/Bremen. Es ist der erwartet harte Kampf bei der Deutschen Meisterschaft der Lateinformationen in Düsseldorf gewesen. Am Ende eines langen Wettkampftages aber hat erneut der Grün-Gold-Club Bremen triumphiert.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Düsseldorf/Bremen. Es ist der erwartet harte Kampf bei der Deutschen Meisterschaft der Lateinformationen in Düsseldorf gewesen. Am Ende eines langen Wettkampftages aber hat am späten Samstagabend erneut der Titelverteidiger Grün-Gold-Club Bremen triumphiert.

Souverän mit sechs Einsen und drei Zweien holte sich die Mannschaft von Trainer Roberto Albanese den Sieg vor ihrem schärfsten Konkurrenten, der FG Aachen/Düsseldorf, die trotz des Heimvorteils an den Bremern nicht vorbei kam.

Beide Teams starteten mit neuen Programmen, zeigten sich schon jetzt in beeindruckender Form, aber die Bremer Choreografie "The Final Countdown" , gespickt mit vielen tänzerischen Höhepunkten und Neuerungen, ließ die Mehrheit der Wertungsrichter ín ihrer eindeutigen Wertung nicht zweifeln.

Lesen Sie auch

Der Sieg war dem Grün-Gold-Club vor allem auch nach einer phantastischen Finalrunde nicht mehr zu nehmen. Grund zum Jubeln hatte auch das B-Team des Vereins. Das Team von Uta Albanese bewies einmal mehr seine Klasse und kam auf Rang vier hinter dem TSZ Velbert. (rug)

Ergebnisse:

1. Grün-Gold-Club Bremen A 1 1 2 2 1 1 1 1 2 2. FG TSZ Aachen / TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 2 2 1 1 2 2 2 2 1 3. TSZ Velbert A 3 3 4 3 3 4 3 3 3 4. Grün-Gold-Club Bremen B 4 4 3 4 4 3 4 4 4

-----

5. TSG Quirinus Neuss

6. Ruhr-Casino des VfL Bochum A

-----

7./8. TSG Backnang 1846 Tanzsport A

7./8. 1. TC Ludwigsburg A

---

Mehr zum Thema lesen Sie am Sonntag im WESER-KURIER. An dieser Stelle sehen Sie außerdem im Laufe des heutigen Tages aktuelle Fotos der Deutschen Meisterschaften der Lateinformationen.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+