C-Junioren 0:0 beim 1. FC St. Pauli

Gundelach sichert Werder-Punkt

Bremen. Obwohl die Fußball-C-Junioren des SV Werder Bremen beim Regionalligisten FC St. Pauli während der ersten Halbzeit deutlich überlegen waren, zeigten sie sich am Ende des Rückrundenauftaktes zufrieden über das 0:0.
09.03.2017, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Ole Haukenfrers

Bremen. Obwohl die Fußball-C-Junioren des SV Werder Bremen beim Regionalligisten FC St. Pauli während der ersten Halbzeit deutlich überlegen waren, zeigten sie sich am Ende des Rückrundenauftaktes zufrieden über das 0:0. „Wir können uns bei Maximilian bedanken, dass er nach dem Seitenwechsel den Punkt festgehalten hat“, sagte Werders Jugendtrainer Björn Dreyer anerkennend über seinen Schlussmann Maximilian Gundelach.

Dabei hätten die Gäste auch gut und gerne drei Zähler aus Hamburg entführen können, denn Bremen spielte von Beginn an gut auf und kreierte mehrere hochkarätige Torchancen. Bereits in der zweiten Minute vergab Abdenegó N´Lola Nankishi mit einem unsauberen Querpass die erste Gelegenheit, ehe er sechs Minuten später erneut seinen Mitspieler einsetzen wollte, anstelle selbst aus guter Position den Abschluss zu suchen.

Teamkollege Nick Woltemade zeigte sich da schon schussfreudiger, doch mit seinen beiden Versuchen scheiterte er an St. Pauli-Keeper Friedrich Baltasar Petrelli (13. /19.). Zudem wurde den Gästen kurz darauf ein vermeintlicher Strafstoß verweigert, als ein Hamburger Innenverteidiger den Ball mit der Hand spielte. „Das war für mich ein klarer Elfmeter, aber das war nicht ausschlaggebend“, gab Björn Dreyer sportlich zu.

Während seine Mannschaft nach dem Seitenwechsel kaum noch Aktionen in der Offensive hatte, vereitelte Maximilian Gundelach hinten eine Eins-gegen-Eins-Situation glänzend (55.), bevor er nur fünf Minuten später nach einem Hamburger Flachschuss gedankenschnell abtauchte und erneut glänzend parierte.

SV Werder Bremen: Steinwedel (63. für Knüwe), Hinte (52. Worschech), Niefer, Nankishi, Er, Gundelach, Morawietz, Schütt, Becker (48. Westphal), Diallo, Woltemade.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+