Handball Erfolgreicher Schlussspurt des ATSV Habenhausen

Handball-Drittligist siegt beim TV Cloppenburg mit 35:31, nachdem die Gastgeber gut drei Minuten vor Schluss zum 29:29 ausglichen. Ein ebenso überraschendes wie gutes Comeback zeigte Spielmacher Dennis Summa.
10.10.2021, 16:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Erfolgreicher Schlussspurt des ATSV Habenhausen
Von Jörg Niemeyer

Ein bisschen wehmütig schaute Matthias Ruckh am Sonntag auf die Tabelle der 3. Handball-Liga der Männer. Der ATSV Habenhausen hätte ganz oben gestanden, wenn er vor zwei Wochen sein Heimspiel gegen die Ahlener SG (28:29) gewonnen hätte. "Das ist jetzt umso ärgerlicher", sagte der ATSV-Coach, der sich über das 35:31 (15:13) seiner Mannschaft beim TV Cloppenburg trotzdem uneingeschränkt freute.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren