Handball "Mo" Sibahi verstärkt Habenhausen

Der ATSV Habenhausen treibt die Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Der Drittligaabsteiger gab jetzt die Verpflichtung von Mohamad Aljawaad "Mo" Sibahi bekannt.
06.05.2022, 11:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Frank Büter

Der ATSV Habenhausen treibt die Kaderplanung für die kommende Saison weiter voran. Der Drittligaabsteiger gab jetzt die Verpflichtung von Mohamad Aljawaad "Mo" Sibahi bekannt. Der 21-jährige Spielmacher kommt vom Ligarivalen und Mitabsteiger TV Cloppenburg nach Bremen und soll beim ATSV künftig im Rückraum die Fäden ziehen. "Wir haben Mo schon länger im Blick", sagt ATSV-Trainer Matthias Ruckh über die Neuverpflichtung. Ruckh hält große Stücke auf den Rückraumakteur, der mit dem TV Oyten in der A-Jugend sogar zwei Jahre in der Bundesliga im Einsatz war, für die SG Achim/Baden in der Oberliga gespielt hat und nun auch Drittligaerfahrung mitbringt. "Er ist sehr dynamisch und kraftvoll und hat ein gutes Eins-gegen-Eins-Verhalten", sagt Matthias Ruckh über den in Delmenhorst großgewordenen Spielmacher. "Mo wird für mehr Tempo und mehr Kreativität sorgen. Ich erwarte, dass er uns die spielerische Leichtigkeit wiedergibt, die uns zuletzt ein wenig abhanden gekommen ist."

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren