Handball-Oberliga Männer Ein sehr emotionaler Abend

Mit einem 35:26-Sieg über die HSG Schwanewede/Neuenkirchen verabschiedeten sich die Oberliga-Handballer des HC Bremen vom Heimpublikum und von ihrem Spielertrainer Marten Franke.
22.05.2022, 18:22
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Das Beste kommt zum Schluss. Fast schien es so, als hätten sich die Oberliga-Handballer des HC Bremen diese Leistung extra für diesen ganz besonderen Anlass aufgehoben. Bereits im Nachholspiel der Hinrunde am vergangenen Dienstag hinterließen sie beim 30:26-Auswärtssieg über die HSG Schwanewede/Neuenkirchen einen starken Eindruck, diesmal in der  regulären   Heimpartie gegen den gleichen Gegner setzten sie mit dem 35:26 (19:13)-Erfolg allerdings noch einen drauf. Nicht von ungefähr war selbst der ansonsten eher zurückhaltende Spielertrainer Marten Franke begeistert: „Das hat heute extrem Spaß gemacht und war sicherlich die schönste Leistung der gesamten Saison.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren