Handball-Oberliga Männer Personaldecke beim HC Bremen immer dünner

Die Personallage wird beim Handball-Oberligisten HC Bremen immer prekärer. Vor der 22:26 (10:10)-Heimniederlage gegen die SG Achim/Baden erkrankte auch Spielertrainer Marten Franke
16.05.2022, 15:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

Wer geglaubt hatte, dass sich die extrem angespannte Personallage beim HC Bremen zumindest ein wenig verbessern würde, sah sich vor der 22:26 (10:10)-Heimniederlage gegen die SG Achim/Baden arg getäuscht. Denn ganz im Gegenteil sah es bei den Bremer Oberliga-Handballern im Vergleich zur Niederlage beim TuS Haren noch schlechter aus.  Unter der Woche fiel nicht nur Spielertrainer Marten Franke mit Corona aus, auch auf der Bank tat sich die nächste Lücke auf, denn auch Co-Trainer  Majk Skoric, der das Team in der nächsten Saison von Franke übernehmen wird, wurde positiv getestet. So kam Yannik Schäfer zu seinem ersten Einsatz als Cheftrainer auf der HC-Bank und sah trotz der Niederlage "ein ordentliches Spiel" seiner Mannschaft.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren