SV Grambke-Oslebshausen II 146 Wochen ohne Punktverlust

Seit zwei Jahren und neuneinhalb Monatensind die Handballer des SV Grambke-Oslebshausen II ohne Punktverlust. Mittendrin der Aufstieg im März 2020 von der Bremenliga in die Landesklasse.
06.01.2022, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Olaf Kowalzik

Wenn bei ihnen der Ball rollt, dann sind die Landesklasse-Handballer des SV Grambke-Oslebshausen II voll in ihrem Element. Alt gegen Jung heißt ihr Trainingsklassiker, der allen schnelle Beine macht, wie vielerorts auch. „Die Alten sollen ja auch motiviert werden, zum Training zu kommen“, witzelt der SVGO II-Kreisläufer Bengt Kohrt. Allerdings ist das bei der Landesliga-Reserve mit dem Jung und Alt so eine Sache, denn je nach Trainingsteilnahme spielen im 18-köpfigen Aufgebot mal Thies Libchen oder Marc Krüger mit ihren 30 Jahren bei der „Generation Newcomer“.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren