Handball-Torwart Bitter "Ich muss halt nicht so viel rennen"

Johannes Bitter ist 2007 Weltmeister geworden. Im Rahmen des Star-Trainings mit Bremer Grundschülern spricht der 39-jährige Handball-Torwart über seine lange Karriere, sein Erfolgskonzept und seine Zukunft.
28.04.2022, 14:50
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Niemeyer

Herr Bitter, während der EM 2022 in Ungarn und in der Slowakei sind Sie nachnominiert worden und haben am 25. Januar ihr 175. und bislang letztes Länderspiel gemacht. Ist im Nationalteam für Sie nun endgültig Schluss?

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren