Springpferdezucht Der Vermittler

Der Hannoveraner Verband hat sich im vergangenen Jahr einer Radikalkur unterzogen. Neu im Präsidium ist Hergen Forkert vom RC Rosenbusch-Oberneuland. Sein Ziel: Die Springpferdezucht von Grund auf zu ändern.
17.01.2021, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Der Vermittler
Von Lisa Urlbauer

Wenn der Begriff Pferdenarr auf einen zutrifft, dann auf Hergen Forkert. Seit 40 Jahren sitzt der Springreiter erfolgreich im Sattel, 2005 haben er und seine Familie Bremens erfolgreichstes Turnier auf ihrer Reitanlage in Oberneuland ins Leben gerufen. Sein Herz schlägt für Hannoveraner – bereits sein Vater hat die Warmblüter gezüchtet. Im vergangenen August hat Forkert eine weitere Aufgabe übernommen: Er ist neues Präsidiumsmitglied im Hannoveraner Verband, gewählt für drei Jahre. Sein Ziel: Die Springpferdezucht zu modernisieren und das Verhältnis zwischen Verband und Mitgliedern wieder zu verbessern. „Ich möchte den Züchtern mit Rat und Tat zur Seite stehen“, sagt der 48-Jährige.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren