Fotostrecke

Historische Anschüsse der Bremer Sixdays

Der ehemalige Astronaut Thomas Reiter und OHB-Vorstandsmitglied Fritz Merkle haben am 11. Januar 2018 den Startschuss für die 54. Bremer Sixdays gegeben. Beide sind in die Fußstapfen prominenter Vorgänger getreten. Welche das waren, zeigt diese Fotostrecke.
02.01.2020, 06:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der ehemalige Astronaut Thomas Reiter und OHB-Vorstandsmitglied Fritz Merkle haben am 11. Januar 2018 den Startschuss für die 54. Bremer Sixdays gegeben. Beide sind in die Fußstapfen prominenter Vorgänger getreten. 2017 etwa wurde das Radrenn-Spektakel von Clemens Fritz und Martin Rütter angeschossen. Aber auch Showmaster Rudi Carrell, Radrennfahrer Jan Ullrich und Sänger David Hasselhoff waren schon in Bremen zu Gast, um zum Start der Sixdays abzudrücken. In unserer Bildergalerie blicken wir auf historische Anschüsse zurück.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen