Hockey-Bundesliga Damen Bremer HC: Nur ein Punkt gegen die beste Eckenschützin der Welt

Im Heimspiel gegen den Großflottbeker THGC wäre für die Damen des Bremer HC der zweite Sieg dieser Saison möglich gewesen. Doch dazu hätten sie ihre guten Chancen nutzen müssen. Der Trainer hadert damit...
02.10.2022, 12:10
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Bremer HC: Nur ein Punkt gegen die beste Eckenschützin der Welt
Von Jean-Julien Beer

Es gibt auch für einen Aufsteiger in der Bundesliga Punktgewinne, die einen Trainer ärgern können. Martin Schultze erging das am Wochenende so, obwohl das 1:1 (0:1) seiner Damen-Mannschaft des Bremer HC im Heimspiel gegen den Großflottbeker THGC kein schlechtes Ergebnis war. „Wenn mir jemand im Vorfeld gesagt hätte, dass wir 1:1 spielen – dann hätte ich das wahrscheinlich gerne angenommen“, meint Schultze, „aber tatsächlich war es für uns eher etwas unglücklich.“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren