Hockey Chantal Bausch kehrt zurück

Der Bremer HC hat die Kaderplanung für die neue Saison in der 2. Hockey-Bundesliga beendet. Cheftrainer Martin Schultze setzt im Aufstiegskampf auf einen 20er-Kader, darunter Rückkehrerin Chantal Bausch.
16.08.2021, 16:37
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Chantal Bausch kehrt zurück
Von Frank Büter

"Wir werden mit einem Kader in die Saison gehen, der keine Zweifel daran lässt, dass wir am Ende aufsteigen!“ So hat es Martin Schultze, Cheftrainer und Sportlicher Leiter des Bremer Hockeys-Clubs, Ende Juni angekündigt. Teil dieses Kaders sollten auch die malaysischen Spielerinnen Nuramirah Shakirah, Nurmaizatul Hanim Syafi und Juliani Binti Mohamad Din sein, die in der Vergangenheit bereits für den BHC aktiv waren. Mehrere Wochen lang befand sich der Zweitligist vom Heinrich-Baden-Weg im engen Austausch mit dem malaysischen Hockeyverband, mehrere Wochen lang bemühte man sich intensiv darum, die Freigabe für dieses Trio zu erhalten. Inzwischen aber steht fest: Die Bemühungen waren vergebens, die Spielerinnen dürfen ihr Land angesichts der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Reisebeschränkungen nicht verlassen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren