Impfproblematik im Bremer Amateurfußball "Mein Telefon stand nicht mehr still"

Der Fußball-Bremen-Ligist OSC Bremerhaven hat sich schwer getan, sich von seinem Trainer, dem Impfgegner Jörn Heins, zu trennen. OSC-Vizepräsident Björn Böning spricht im Interview über eigene Fehler.
17.01.2022, 18:50
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Jörg Niemeyer

Herr Böning, Mitte Dezember hat Ihr Trainer Jörn Heins nach einem langen Gespräch mit Ihnen seinen Rücktritt erklärt, nachdem er sich zuvor als Impfgegner geäußert und verharmlosend über die Corona-Pandemie gesprochen hatte. Warum hat der OSC Bremerhaven Herrn Heins nicht umgehend entlassen, als die Vorfälle unter anderem durch ein Video auf der Facebookseite der Bremen-Liga-Mannschaft des OSC unübersehbar waren?

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren