Deutsche Meisterschaft im Kanu-Wildwasser

Olympiasieger stößt Marcel Paufler vom Siegerpodest

Die Freude über die Teilnahme von Olympiasieger Max Hoff an der Wildwasser-DM ist zumindest für Marcel Paufler leicht getrübt, denn der Bremer verpasst über sechs Kilometer als Vierter die Bronzemedaille knapp.
16.09.2021, 14:13
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Olympiasieger stößt Marcel Paufler vom Siegerpodest
Von Jörg Niemeyer

Die Rückkehr des Kanuten Max Hoff (Köln) zu seinen Wurzeln hat den Bremer Marcel Paufler bei den deutschen Wildwasser-Meisterschaften (DM) im Einzel eine Medaille gekostet. Hoff, der 2007 in den olympischen Kanurennsport umgestiegen war und der 2012 in London Bronze, 2016 in Rio de Janeiro Gold und 2021 in Tokio Silber gewann, fährt jetzt wieder Wildwasser. Und prompt sicherte sich der inzwischen 39-Jährige in Österreich auf der Möll zwischen Obervellach und Kolbnitz auf der knapp sechs Kilometer langen Classicstrecke in 16:55,3 Minuten souverän den DM-Titel. Bitter für Marcel Paufler vom Verein Störtebeker Bremer Paddelsport: Er wurde hinter Andreas Heilinger (Köln/17:08,3) und Finn Hartstein (Hamburg/17:10,3) in 17:12,2 Minuten Vierter und verpasste die Bronzemedaille knapp. Angesichts der geringen Abstände war eine Einzelmedaille für den Bremer also gut möglich gewesen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren