Die Kettlebell als Wettkampfgerät Mit der Kugelhantel zum ganzheitlichen Training

Für Valdislav Shamardin und seinen Sohn Daniel ist die Kugelhantel nicht nur ein Fitnessgerät. Sie betreiben damit echten Wettkampfsport.
06.12.2021, 00:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Rainer Jüttner

 In Deutschland ist die Kugelhantel als Trainingsgerät bei Kraftsportlern schon seit Ende des 19. Jahrhunderts bekannt und seit rund zehn Jahren  gehört das im englischen Kettlebell genannte Gerät zum festen Bestandteil der Fitnessstudios und des Heimtrainings. Für Vladislav Shamardin ist die Kugel mit dem Griffbügel jedoch mittlerweile mehr.  Für den gebürtigen Russen und seinen Sohn Daniel ist es ein echtes Wettkampfgerät. Und damit sind die beiden schon ziemlich erfolgreich. Bei der offenen Meisterschaft von Nordrhein-Westfalen in Stolberg wurde Shamardin senior in seiner Kategorie Zweiter und der Neunjährige gewann in seiner Altersklasse.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren