FC Huchting Wiederholung unerwünscht

Das soll in dieser Saison nicht passieren. Wie im letzten Jahr führt der FC Huching die Landesliga an. Diesmal will er den Aufstieg in die Bremen-Liga nicht erneut verpassen.
09.12.2022, 08:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Stefan Freye

Es sieht gut aus: Vor dem letzten Spiel dieses Jahres, der Heimpartie gegen den TSV Melchiorshausen am Sonnabend (14 Uhr), führt der FC Huchting die Landesliga an. Lediglich drei ihrer 14 Partien haben die Kicker von Oliver Kluth nicht gewonnen und nur das Spiel beim SC Weyhe (2:3) verloren. Kein Wunder, dass der Trainer gut leben kann mit der aktuellen Situation. Aber Oliver Kluth sagt auch: „Es ist ähnlich wie im letzten Jahr.“

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren