Lauftreff startet am 11. September

Bremen. Wie man innerhalb von drei Monaten auch als mehr oder weniger Unsportlicher 30 Minuten am Stück durchhält, können Laufanfänger bei den Lauftreffs lernen, die von der AOK Bremen/Bremerhaven, dem Bremer Leichtathletikverband (BLV) und dem Marathon Club Bremen angeboten werden. Trainiert wird dienstags (ab 11. September) ab 18 Uhr auf der Sportanlage des TuS Komet Arsten in Obervieland, außerdem donnerstags ab 18 Uhr im Bremer Bürgerpark (Helmut-Frenzel-Pavillon), jeweils unter Anleitung versierter Lauftrainer. Interessierte bekommen weitere Infos und können sich anmelden unter Telefon 0421-2436000 oder unter der lauftreff@bremen-la.de.
06.09.2012, 05:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Gol

Bremen. Wie man innerhalb von drei Monaten auch als mehr oder weniger Unsportlicher 30 Minuten am Stück durchhält, können Laufanfänger bei den Lauftreffs lernen, die von der AOK Bremen/Bremerhaven, dem Bremer Leichtathletikverband (BLV) und dem Marathon Club Bremen angeboten werden. Trainiert wird dienstags (ab 11. September) ab 18 Uhr auf der Sportanlage des TuS Komet Arsten in Obervieland, außerdem donnerstags ab 18 Uhr im Bremer Bürgerpark (Helmut-Frenzel-Pavillon), jeweils unter Anleitung versierter Lauftrainer. Interessierte bekommen weitere Infos und können sich anmelden unter Telefon 0421-2436000 oder unter der lauftreff@bremen-la.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+