Hockey-Löwenpokal Spiel nach neun Jahren Wartezeit

Neun Jahre musste das Bremer Seniorenteam auf die Austragung der Hockeypartie um den Löwenpokal warten – und dann gab es für die Spieler vom Club zur Vahr und Bremer HC in München eine klare Niederlage.
05.10.2021, 17:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Spiel nach neun Jahren Wartezeit
Von Frank Büter

Der Löwenpokal zählt im Seniorenhockey zu den begehrtesten Trophäen. Er gilt beim Deutschen Hockey-Bund (DHB) als inoffizielle deutsche Städtemeisterschaft für Senioren und wird bereits seit 1960 ausgespielt. Eine der Besonderheiten des Löwenpokals ist es, dass die Mannschaften immer mit einem Mindestalter von insgesamt 500 Jahren antreten müssen, wobei das Mindestalter für den jüngsten Spieler 40 Jahre beträgt. Die Liste der Herausforderer ist lang, und bis es zu einem Spiel kommt, vergehen oft einige Jahre.

Das Bremer Team rund um Robert Hoffmann, Charles HydeBlake und Alexander Coutelle hatte diese Geduld, als es sich vor mehr als neun Jahren in die Liste der Herausforderer eintrug. Jetzt endlich kam es zum ersehnten Spiel: Erstmals in der Geschichte des Löwenpokals trat ein Bremer Team, das sich aus den Senioren-Mannschaften des Club zur Vahr (Vahraonen) und des Bremer Hockey-Clubs (Tukans) zusammensetzte, beim amtierenden Löwenpokalsieger HC Wacker in München an – und verlor glatt mit 0:7. Dieses Duell zwischen Bremen (528 Jahre) und der mit vielen ehemaligen Bundesligaspielern und Olympiateilnehmern gespickten Münchner Mannschaft (505 Jahre) war in der Historie bereits das 115. Spiel um den Löwenpokal. Mit Bastian Riedel trug sich dabei für die Gastgeber auch ein in München lebender Bremer in die Torschützenliste ein. Die "Bremer Löwen" haben sich übrigens erneut auf die Liste der Herausforderer setzen lassen und werden voraussichtlich im Jahr 2029 wieder gegen den dann amtierenden Löwenpokalinhaber antreten.

Für die Bremer Löwen spielten: Carsten Frede, Kai Naue - Christian Biel, Heiko Carstens, Alexander Coutelle, Robert Frisinger, Robert Hainke, Robert Hoffmann, Charles HydeBlake, André Kaiser, Markus Katterbach, Christoph Lange, Eric Lassen, Dirk Mähr, Matthias Menken, Henning Mühl, Matthias Semrau, Thomas Semrau und Tobias Semrau.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+