Fußball

Lotto-Masters fällt auch 2021 aus

Zum zweiten Mal in Folge muss der Bremer Fußball-Verband sein beliebtes Hallenturnier in der ÖVB-Arena absagen. Derzeit seien die Bedingungen nicht absehbar, unter denen es stattfinden könnte.
16.09.2021, 17:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Lotto-Masters fällt auch 2021 aus
Von Jörg Niemeyer

Nach den Bremer Sixdays in der vergangenen Woche folgt nun die Absage einer weiteren Großveranstaltung in der ÖVB-Arena: Auch das Lotto-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup, das für den 18. oder 19. Dezember in der Bremer ÖVB-Arena geplant war, fällt aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr aus – zum zweiten Mal in Folge. Derzeit sei nicht absehbar, unter welchen Bedingungen die Durchführung von Großveranstaltungen im Dezember möglich sein wird, teilten die Organisatoren des Bremer Fußball-Verbands (BFV) am Donnerstag mit. „Das Turnier lebt vor allem von den Zuschauern", sagt der zuständige BFV-Vizepräsident Holger Franz, "und daher ist ein elementarer Punkt bei unseren Planungen, dass zahlreiche Menschen in die Halle kommen können. Das Risiko der Unsicherheit, ob und wie das im Dezember klappen könnte, wollen wir aber natürlich nicht eingehen, denn die Gesundheit aller steht an erster Stelle.“ 

Die Durchführung mit einer deutlich reduzierten Zuschauerzahl oder komplett ohne Besucher sei daher keine Option für den Verband gewesen. „Wir haben uns in Abstimmung mit unseren langjährigen Partnern schweren Herzens dazu entschlossen, das Turnier auch in diesem Jahr abzusagen“, sagt Franz. Dem BFV bleibt erst einmal nur die Hoffnung, dass das beliebte Turnier 2022 wieder ausgetragen werden kann. Es ist eines der letzten großen Hallenturniere für Amateurmannschaften in Deutschland. Bis zu den beiden Absagen strömten stets rund 3000 Zuschauerinnen und Zuschauer in die ÖVB-Arena auf der Bürgerweide.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+