Bundesliga Mittelfeldspieler Schmid kehrt zu Werder Bremen zurück

Der derzeit verliehene Romano Schmid soll im Sommer zu Werder Bremen zurückkehren und dort ein fester Bestandteil des Profi-Teams werden.
26.04.2020, 11:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Der derzeit verliehene Romano Schmid soll im Sommer zu Werder Bremen zurückkehren und dort ein fester Bestandteil des Profi-Teams werden.

„Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns seine ersten Schritte in der Bundesliga machen wird“, sagte Sport-Geschäftsführer Frank Baumann in einer Mitteilung des Tabellenvorletzten. Der 20 Jahre alte zentrale Mittelfeldspieler gehört aktuell zum Kader des österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC.

Wie in Deutschland ist auch in Österreich die Saison wegen der Coronavirus-Pandemie derzeit unterbrochen. Schmid wechselte im Januar 2019 zu Werder und sammelte mit Wolfsberg bereits Erfahrungen in der Europa League. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+