Motorsport Ein Sportmanager mit Visionen

Der Bremer Sportmanager Arne Dirks, ehemals Marketingchef der Eisbären Bremerhaven in der Basketball-Bundesliga, hat eine neue Aufgabe im Bereich Rallycross gefunden. „Das wird irre spannend“, sagt er.
08.05.2021, 05:00
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Ein Sportmanager mit Visionen
Von Frank Büter

Eigentlich kommt Arne Dirks aus dem Tennissport. Bis Mitte 30 hat der Bremer leidenschaftlich Tennis gespielt, hat für den Vegesacker Tennisverein, für Blumenthal und Lesum aufgeschlagen und zwischenzeitlich sogar einen Trainerschein erworben. Beruflich aber hatte der Diplomkaufmann bisher stets mit etwas größeren Bällen zu tun. Obwohl ihm sein Basketballtrainer während der kurzen Zeit in der Jugendmannschaft des Vegesacker TV einst nur ein mäßiges Talent bescheinigt hatte, war Arne Dirks bei den Basketballklubs Eisbären Bremerhaven und Brose Bamberg über viele Jahre hinweg in verantwortlicher Position tätig. Und zwischenzeitlich hat der heute 43-Jährige von 2015 bis 2018 als Geschäftsführer bei der Deutschen Volleyball Sport GmbH, der Vermarktungs- und Dienstleistungsgesellschaft des Deutschen Volleyball-Verbandes, in Frankfurt gearbeitet. Jetzt hat der Sportmanager Arne Dirks eine neue Herausforderung angenommen: Seit April arbeitet er als Executive Director bei der Rallycross Promoter GmbH, die die FIA World Rallycrossserie vermarktet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren