Pausenansprache trägt Früchte: BTS 83:74

Neustadt (jaz). Höhen und Tiefen erlebten die Basketballer der BTS Neustadt in der Auswärtsbegegnung beim TuS Nenndorf. Letztlich setzten sie sich aber in der Bezirksoberligapartie mit 83:74 (16:20, 32:46, 62:54) durch. Nach zunächst starkem Beginn brach das Team noch im ersten Viertel ein und kassierte in der ersten Halbzeit zahlreiche Körbe. "In der Pause haben Kapitän Patrick Ayigwa und ich dann aber die richtigen Worte gefunden", sagte Coach Erkan Sahbaz. Ab dem dritten Viertel verteidigte die BTS über das ganze Spielfeld, eroberte Bälle und holte Punkt für Punkt auf. "Die Wandlung hat mir gezeigt, dass das Team Charakter hat", kommentierte der Trainer nach der erfolgreichen Aufholjagd. Der Sieg sollte der Mannschaft Motivation für den Doppelspieltag in zwei Wochen in heimischer Halle geben.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Liane Janz

Neustadt (jaz). Höhen und Tiefen erlebten die Basketballer der BTS Neustadt in der Auswärtsbegegnung beim TuS Nenndorf. Letztlich setzten sie sich aber in der Bezirksoberligapartie mit 83:74 (16:20, 32:46, 62:54) durch. Nach zunächst starkem Beginn brach das Team noch im ersten Viertel ein und kassierte in der ersten Halbzeit zahlreiche Körbe. "In der Pause haben Kapitän Patrick Ayigwa und ich dann aber die richtigen Worte gefunden", sagte Coach Erkan Sahbaz. Ab dem dritten Viertel verteidigte die BTS über das ganze Spielfeld, eroberte Bälle und holte Punkt für Punkt auf. "Die Wandlung hat mir gezeigt, dass das Team Charakter hat", kommentierte der Trainer nach der erfolgreichen Aufholjagd. Der Sieg sollte der Mannschaft Motivation für den Doppelspieltag in zwei Wochen in heimischer Halle geben.

BTS Neustadt: Torsten Alex (4), Patrick Ayigwa (23), Jannis Braun, Pavel Dimitrov (8), Daniel Flowers (2), Mike Rosner, Ismaila Samba (2), Sebastian Stolze (8), Felix von Gaertner (14), Simon Winterboer (22).

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+