Jetzt auch Auftakt auf Landesebene Prellballer starten in die neue Saison

Bremen (wk). Nachdem die Prellballsaison 2011/2012 auf Bundes- und Regionalebene bereits gestartet ist, beginnt die neue Spielzeit nun auch auf Landesebene. In den verschiedenen Klassen gehen für den Bremer Turnverband insgesamt 49 Mannschaften an den Start. Besonders erfreulich ist die gemeldete Zahl von Schüler- und Jugend-Mannschaften. Hier sind insgesamt 18 Teams aus den Vereinen Vegesacker TV (11), TV Mahndorf (2), Werder Bremen (2) und SG Aumund-Vegesack (3) vertreten.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WESER-KURIER

Bremen (wk). Nachdem die Prellballsaison 2011/2012 auf Bundes- und Regionalebene bereits gestartet ist, beginnt die neue Spielzeit nun auch auf Landesebene. In den verschiedenen Klassen gehen für den Bremer Turnverband insgesamt 49 Mannschaften an den Start. Besonders erfreulich ist die gemeldete Zahl von Schüler- und Jugend-Mannschaften. Hier sind insgesamt 18 Teams aus den Vereinen Vegesacker TV (11), TV Mahndorf (2), Werder Bremen (2) und SG Aumund-Vegesack (3) vertreten.

Den Anfang macht am kommenden Sonnabend die Hobbyliga, in der es nicht unbedingt nur um Siege geht, sondern auch das Zusammentreffen mit alten Freunden und Bekannten aus der Prellballszene im Vordergrund steht. Gespielt wird in der Halle des TV Bremen Walle 1875 in der Zeit von 9 bis 14 Uhr. Am 13. November geht es dann mit der Mixed-Runde weiter. Auch hier steht in erster Linie das gemeinsame sportliche Miteinander im Vordergrund. Die Mixed-Spieler treffen sich von 9 bis 14 Uhr in der Kreissporthalle (Gymnasium) in Osterholz-Scharmbeck. Am 19. November folgt das Hauptfeld in der Halle Vorkampsweg von 14 bis 20 Uhr in den Klassen Frauen 19-40 und Männer 19-50. Hier geht es um die Qualifikation für die norddeutsche Meisterschaft, die am 10./11. März 2012 beim TuS Concordia Hülsede stattfindet. Am 26. November haben die Minis, Schüler- und Jugend-Spieler ihren ersten Einsatz. Von 13 bis 20 Uhr wird der Nachwuchs in der Halle Kerschensteinerstraße sein spielerisches Können unter Beweis

stellen. Auch hier geht es für manche Teams um die Qualifikation zur norddeutschen Meisterschaft. Am 3. Dezember treten auch die Männer der Altersklasse 60 zu ihren Wettkämpfen um die Qualifikation zur Norddeutschen an. Auch hier werden tolle und spannende Spiele erwartet.

Die Spielpläne können auf der Internetseite www.prellball-gerken.de herunter geladen werden. Auf der Homepage sind auch weitere Informationen zum Thema Prellball in Bremen zu finden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+