Regionalliga: 1:0-Sieg gegen Hannover 96 II

FC Oberneuland: Mit Leidenschaft zum Sieg

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber dann konnte gejubelt werden: Nach einem frühen Tor und einer langen Abwehrschlacht gewann der FC Oberneuland mit 1:0 gegen die U23 von Hannover 96.
25.09.2021, 19:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
FC Oberneuland: Mit Leidenschaft zum Sieg
Von Jean-Julien Beer

Der FC Oberneuland war in dieser Regionalliga-Saison bisher nicht für ein besonders erfolgreiches Sicherheitskonzept in seiner Defensive bekannt, nun aber gelang der erste Sieg, bei dem die Mannschaft von Trainer Kristian Arambasic kein Gegentor kassierte. Das Spiel im heimischen Stadion gegen die U23 von Hannover 96 war zwar nicht schön anzusehen, der hart erarbeitete 1:0-Erfolg verbessert für den FCO aber die Aussichten, die Abstiegsrunde vielleicht vermeiden und stattdessen an der Aufstiegsrunde teilnehmen zu können. Nach sieben Spielen hat sich die Mannschaft mit nun zehn Punkten auf dem vierten Tabellenplatz ihrer Südgruppe festgesetzt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren