Trainer Arceo beim Bremer Hockey-Club Der Lebenswegweiser Hockey

2017 lebte der Argentinier Santiago Ernesto Arceo erstmals in Bremen. Nach einer Zeit in der Heimat wohnt er nun wieder in der Hansestadt. Hockey beim Bremer HC hat ihn und seine Familie zurück geführt.
06.09.2021, 14:55
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Der Lebenswegweiser Hockey
Von Yannik Sammert

„Hockey ist mein Leben“ – ein Satz, der im Fall von Santiago Ernesto Arceo weitaus mehr aussagt als die phrasenhafte Wertschätzung für das Hobby. Tatsächlich ist der Sport mehr als die große Leidenschaft des Argentiniers. Hockey spielt in seinem Leben eine überaus wichtige und wegweisende Rolle. Der 37-Jährige kommt aus einer Hockeyfamilie und lernte seine Frau Florencia, mit der er eine Tochter hat, über den Sport kennen. Und nun hat Hockey etwa 11.000 Kilometer entfernt von daheim sogar für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts gesorgt: Seit April ist Arceo Trainer der männlichen B-Jugend sowie der ersten Herrenmannschaft des Bremer Hockey-Clubs (BHC).

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren