Schach Laptop statt Schachbrett: Lara Schulze ist neue U20-Europameisterin

Endlich hat es für die Schachspielerin des SV Werder gereicht: Die 19-Jährige gewinnt bei der EM nicht nur ihre erste internationale Medaille, sondern holt gleich Gold. "Mein bislang größter Erfolg", sagt sie.
22.10.2021, 14:50
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Laptop statt Schachbrett: Lara Schulze ist neue U20-Europameisterin
Von Jörg Niemeyer

Die Spielsituation war ungewöhnlich für Schach: Statt vor ihrem Spielbrett saß Lara Schulze vor ihrem Laptop. Statt bei Bedarf ins nachdenkliche Gesicht ihrer Gegnerin auf der anderen Seite des Tisches zu schauen, blickte die 19-Jährige eine Tischreihe weiter auf den Rücken eines Spielers, der auch einen Laptop vor sich aufgestellt hatte. Corona-bedingt fand die Europameisterschaft in den Jugendklassen U8 bis U20 als Hybrid-Veranstaltung statt. Das hieß: Alle deutschen EM-Teilnehmer saßen im thüringischen Apolda unter einem Dach, um online gegen die europäischen Konkurrenten zu spielen, die in ihrem jeweiligen Heimatland ebenfalls an einem Ort zusammen saßen.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren