Basketball Serbien gewinnt bei WM Deutschland-Gruppe

Kayseri. Vize-Europameister Serbien hat sich bei der Basketball-WM in der Türkei den ersten Platz in der Deutschland-Gruppe A gesichert. Die Serben gewannen in Kayseri das Spitzenspiel gegen die zuvor noch ungeschlagenen Argentinier mit 84:82.
02.09.2010, 23:10
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Kayseri. Vize-Europameister Serbien hat sich bei der Basketball-WM in der Türkei den ersten Platz in der Deutschland-Gruppe A gesichert. Die Serben gewannen in Kayseri das Spitzenspiel gegen die zuvor noch ungeschlagenen Argentinier mit 84:82.

Serbien trifft nun im Bruderduell auf Kroatien. Weitere Achtelfinal-Knüller sind Türkei gegen Frankreich, Spanien gegen Griechenland und Brasilien gegen Argentinien.

Bester Werfer bei Serbien, das seine einzige Niederlage gegen Deutschland kassiert hatte, war Nenad Krstic von den Oklahoma City Thunder mit 20 Punkten. Bei den Argentiniern überragte erneut Luis Scola von den Houston Rockets mit 32 Zählern.

Weiter ungeschlagen ist das Dream-Team der USA. Die Amerikaner siegten in Istanbul gegen Tunesien mit 92:57 und treffen im Achtelfinale auf Angola. Bester Schütze bei den NBA-Stars war Eric Gordon von den Los Angeles Clippers mit 21 Punkten. Platz zwei in der Gruppe B belegte Slowenien, das es nun mit Australien zu tun bekommt.

Ohne Niederlage zogen auch Gastgeber Türkei und der kommende EM-Ausrichter Litauen in die K.o.-Runde ein. Die Türken deklassierten China mit 87:40, Litauen setzte sich gegen den Libanon mit 84:66 durch. Frankreich kassierte dagegen gegen Neuseeland eine unerwartete 70:82-Niederlage und muss sich nun mit den starken Türken messen. Neuseeland hat gegen Russland sogar die Chance, das Viertelfinale zu erreichen. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+