Fotostrecke

Sixdays Bremen 2012: Party mit Markus & Frl. Menke

Bremen. Ein Revival der Neuen Deutsche Welle der frühen achtziger Jahre haben am Sonntag Fräulein Menke, die Dame ohne Vornamen, und Markus, der damals mit seinem Superhit "Ich geb Gas, ich will Spaß" die Charts stürmte, auf den Bremer Sixdays vorgeführt.
15.01.2012, 23:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Ein Revival der Neuen Deutsche Welle der frühen achtziger Jahre haben am Sonntag Fräulein Menke, die Dame ohne Vornamen, und Markus, der damals mit seinem Superhit "Ich geb Gas, ich will Spaß" die Charts stürmte, auf den Bremer Sixdays vorgeführt.

Mit Hits von "Major Tom", "Schickeria" und dem "Knallroten Gummiboot" gab begeisterten die beiden NDW-Stars ihr Publikum.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen