Kanusport

So war der 25. Bremer Blockland-Marathon

Der 25. Bremer Blockland-Marathon lockte wieder zahlreiche Kanuten aus Norddeutschland nach Bremen. Wir zeigen Bilder des Marathons.
13.09.2020, 12:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
So war der 25. Bremer Blockland-Marathon
Von Patrick Reichelt

Der Bremer Blockland-Marathon lockte wieder zahlreiche Kanuten nach Bremen. 70 Wassersportlerinnen und -sportler aus Norddeutschland und den Niederlanden haben teilgenommen.

Zum 25. Mal organisierte der Bremische Landes-Kanu-Verband in diesem Jahr das große Rennen auf der Wümme. Gestartet wurde in zehn Kategorien – unterschieden wurde dabei unter anderem in Wander- und Rennsport, es gab verschiedene Alters- und Leistungsklassen, eine Goldstrecke über 41 Kilometer und eine Silber-Disziplin über 17 Kilometer. Weltmeister Thomas Kittner gewann das Rennen über die volle Distanz.

Wir zeigen Bilder des Marathons.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren